douglas.de verwendet Cookies. Stimmen Sie der Verwendung zu, um noch komfortabler einkaufen zu können. Weitere Informationen OK
HILFE

Lieferung an eine DHL-Packstation

Sie bestellen gerne, sind aber selten zu Hause, um Ihr Paket in Empfang zu nehmen? Dann lassen Sie Ihre Bestellung doch einfach an eine der deutschlandweit 2.500 DHL-Packstationen senden und holen Sie Ihr Paket ab, wenn es in Ihren Zeitplan passt - ganz einfach per mobiler Tan (mTan) und Kundenkarte sowie 24 Stunden am Tag. Die für die Sendungsabholung notwendige mTan wird Ihnen bei der Einlieferung Ihrer Sendung in die Packstation automatisch per SMS zugesendet.

Wenn Sie noch kein Kunde des DHL-Packstationsservice sind, dann können Sie sich hier anmelden. Bitte beachten Sie: Nach der Anmeldung kann es einige Tage dauern, bis Sie Ihr Begrüßungsset mit der Kundenkarte erhalten.

1. Wie wähle ich eine Packstation als Lieferadresse aus?

Eine DHL-Packstation als Lieferadresse auszuwählen ist ganz einfach. Sie müssen nur während des Bestellvorgangs beim Punkt "Lieferadresse" ein Häkchen bei "Lieferung an eine DHL-Packstation" setzen und folgende zusätzliche Eingabefelder ausfüllen:

  • Feld "PostNummer": Hier geben Sie Ihre Packstation-Kundennummer ein.
  • Feld "Nummer der Packstation": Tragen Sie hier die Nummer einer Packstation Ihrer Wahl ein. Falls Sie die Nummer nicht wissen oder sich noch für keine Packstation entschieden haben, können Sie über die Suchfunktion alle Packstationen in Ihrer Nähe inklusive der dazugehörigen Nummern finden.
  • Felder "Postleitzahl"und "Ort": Bitte geben Sie hier den Ort der ausgewählten Packstation sowie die dazugehörige Postleitzahl ein.

2. Wie kann ich nach einer Packstation suchen?

Sollten Sie nicht wissen, wo sich die nächste Packstation in Ihrer Nähe befindet oder die Nummer Ihrer Packstation nicht kennen, dann nutzen sie einfach unsere Funktion "Suche nach Packstationen", die sich unterhalb des Adressformulars befindet.

Jetzt einfach einen Straßennamen und die dazugehörige Postleitzahl eingeben und auf den Button "Packstation suchen" klicken. Dann erhalten Sie eine nach Entfernung sortierte Liste aller Packstationen im Umkreis. Wählen Sie jetzt eine Packstation aus und bestätigen Sie Ihre Wahl durch einen Klick auf den Button "übernehmen". Die Adressangaben werden nun automatisch in die entsprechenden Adressfelder übernommen.

3. Wo steht meine persönliche PostNummer?

PostNummer

4. Wie werde ich über den Erhalt einer Sendung informiert?

Sobald Ihre Bestellung in der von Ihnen ausgewählten Packstation eingetroffen ist, werden Sie per SMS informiert.

5. Was passiert, wenn meine Bestellung nicht an eine Packstation geliefert werden kann?

Damit eine Bestellung an eine Packstation geliefert werden kann, muss das Paket eine minimale Größe von 15 x 11 x 1 cm haben und darf eine maximale Größe von 60 x 35 x 35 cm nicht überschreiten. Sind Sendungen zu klein, zu groß oder zu sperrig, um sie an eine DHL-Packstation zu liefern, werden sie automatisch in eine Postfiliale umgeleitet. Die automatische Umleitung an eine Postfiliale erfolgt im Übrigen auch dann, wenn eine Packstation vollständig belegt ist.
Wenn Ihre Bestellung aus einem der oben genannten Gründe an eine Postfiliale umgeleitet wird, werden Sie unverzüglich per SMS darüber benachrichtig, wo Sie Ihre Sendung abholen können.

6. Bis wann muss ich meine Sendung an der Packstation abgeholt haben?

Ihre Sendungen werden bis zu 9 Kalendertage in einer Packstation für Sie aufbewahrt. Zusätzlich zur Benachrichtigung via SMS über das Eintreffen Ihrer Sendung erhalten Sie auf demselben Weg 48 Stunden später eine erste sowie kurz vor Ablauf der Lagerfrist eine weitere Erinnerung.

7. Welche Zahlungsmittel stehen mir für Lieferungen an eine Packstation zur Verfügung?

Bei einer Lieferung an eine Packstation stehen Ihnen die Zahlungsmittel Douglas Card, Kreditkarte, PayPal und Gutscheinkarte sowie die Bezahlung per Nachnahme zur Verfügung.

Wenn Sie sich für die Bezahlung per Nachnahme entscheiden, können Sie Ihre Sendung ganz bequem mit einer EC-Karte aller deutschen Banken oder einer Geldkarte direkt am Automaten bezahlen. Der maximal zulässige Nachnahme-Höchstbetrag für Packstationen beträgt 1.500 EUR. Um mit einer Geldkarte zu bezahlen, darf der Betrag eine Höhe von 200 Euro nicht übersteigen. Beachten Sie zudem immer Ihr EC-Karten-Limit.

Bitte beachten Sie ebenfalls: Lieferungen an eine Packstation können nicht auf Rechnung oder mit Lastschrift bezahlt werden.

8. Wichtiger Hinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sowohl bei sehr niedrigen als auch bei sehr hohen Außentemperaturen bei bestimmten Produkten zu einem Qualitätsverlust kommen kann.

Schließen

Achtung - wenn Sie zum Online-Shop wechseln, sind Sie nicht mehr eingeloggt und Ihr Warenkorb geht verloren. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet.

ABBRECHEN
Schließen

Ihre Auswahl wird gelöscht!

Schließen
Schließen

Erinnerungsservice

Auf Wunsch erinnern wie Sie per SMS oder per E-Mail an Ihren Beauty-Termin. Setzen Sie einfach an der entsprechenden Stelle ein Häkchen und tragen in den Feldern oberhalb die notwendigen Kontaktdaten ein. Selbstverständlich nutzen wir Ihre Daten für keinen anderen Zweck als den Erinnerungsservice.